Logo fooddiscoverybox.com
BLT - Rezept für geschmorten Speck, Collards und Tomatenmarmelade | Robert Irvine

BLT - Rezept für geschmorten Speck, Collards und Tomatenmarmelade | Robert Irvine

Anonim

Zutaten

Geschmorter Speck:

12 Unzen Schweinefleisch Speckplatte

4 Tassen Hühnerbrühe

1 Tasse kleine Würfel Mirepoix (Sellerie, Karotte und Zwiebel)

Collards:

12 Tassen Hühnerbrühe

4 Tassen Apfelsaft

1/2 Tasse Speckwürfel

1/2 Tasse gewürfelte gelbe Zwiebel

1 Esslöffel Cajun-Gewürz

1 Kopf Collard Greens, entdarmt und in 1 Zoll breite Bänder gehackt

Tomatenmarmelade:

2 Tassen gewürfelte rote Tomate

1/2 Tasse julienned rote Zwiebel

2 Esslöffel Meerrettich

1 Esslöffel gehackter frischer Thymian

1 Esslöffel Meersalz

1 Teelöffel Cayennepfeffer

1 Teelöffel Currygewürz

1 Teelöffel weißer Pfeffer

1 Teelöffel Kurkuma

Image

Richtungen

  1. Für den Speck: Den Ofen auf 350 Grad vorheizen. Speck, Brühe und Mirepoix in eine ofenfeste Pfanne geben, mit Folie abdecken und 90 Minuten braten. Dann den Speck aus der Brühe nehmen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen in 4 Portionen portionieren und bis zum erneuten Garen halten.
  2. Für die Collards: Brühe, Apfelsaft, Speck, Zwiebeln, Cajun-Gewürz und Collards in einen Suppentopf geben und bei mittlerer Hitze kochen, bis sie köcheln. Reduzieren Sie dann die Hitze auf niedrig und kochen Sie, bis das Grün weich ist und die Flüssigkeit auf 2 Tassen reduziert ist, ungefähr 1 Stunde. Nach dem Kochen vom Herd nehmen und warm halten.
  3. Für die Tomatenmarmelade: Während des Collard-Prozesses in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze die Tomaten, Zwiebeln, Meerrettich, Thymian, Salz, Cayennepfeffer, Curry, weißen Pfeffer und Kurkuma hinzufügen und unter Rühren 75 Minuten kochen lassen Prozess. Nach dem Kochen warm halten und bei Bedarf mit einer Aufschlämmung festziehen.
  4. Sobald alle drei Teile gekocht sind, in einer ofenfesten Pfanne die geschmorten Speckstücke hinzufügen, mit Tomatenmarmelade belegen und unter dem leicht gebräunten Grill ca. 2 Minuten erhitzen. Nach dem Bräunen die Collards in einem zentrierten Stapel in einer Schüssel portionieren, dann mit dem Relish-Broiled-Speck belegen und servieren.