Logo fooddiscoverybox.com
Blutorange Vollkorn Ricotta Pfannkuchen Rezept

Blutorange Vollkorn Ricotta Pfannkuchen Rezept

Anonim

Zutaten

Pfannkuchen:

1 Tasse weißes Vollkornmehl

1/2 Esslöffel Backpulver

1/2 Teelöffel Salz

1 Tasse Ricotta

1/2 Tasse Mandelmilch

1/2 Teelöffel Vanille

1 Teelöffel Blutorangenschale plus 2 Esslöffel Blutorangensaft

1 Ei

2 Esslöffel Butter

Blutorangensirup (optional):

1/3 Tasse Ahornsirup

1/4 Teelöffel Blutorangenschale

Blutorangenscheiben zum Garnieren

Image

Richtungen

  1. Für die Pfannkuchen: Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Rührschüssel verquirlen, bis alles gut vermischt ist.
  2. In einer kleinen Rührschüssel Ricotta, Mandelmilch, Vanille, Blutorangenschale sowie Saft und Ei verquirlen, bis alles gut vermischt ist.
  3. Die feuchten Zutaten in die trockenen geben und umrühren, bis die Zutaten gerade angefeuchtet sind (nicht übermischen).
  4. In einer großen beschichteten Pfanne oder Bratpfanne die Butter bei mittlerer Hitze erhitzen. Für jeden Pfannkuchen 1/4 Tasse Teig in die Pfanne geben und den Teig mit der Rückseite des Messbechers in eine runde Form verteilen.
  5. Etwa 3 Minuten kochen, bis die Oberfläche der Pfannkuchen zu sprudeln beginnt. Drehen Sie die Pfannkuchen mit einem Spatel um und kochen Sie, bis die zweite Seite leicht gebräunt ist, weitere 3 Minuten. Auf Wunsch warm mit Blutorangensirup servieren.
  6. Für den Blutorangensirup: Ahornsirup und Blutorangenschale zusammenrühren und in der Mikrowelle ca. 15 Sekunden warm werden lassen. Über die Pfannkuchen träufeln und mit zusätzlichen Blutorangenscheiben servieren.

Anmerkung des Kochs