Anonim

Zutaten

1 Esslöffel Zwiebelpulver

3 Pfund oben rund London Broil, von Fett getrimmt

3 Esslöffel Salz

2 Esslöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Esslöffel Knoblauchpulver

Richtungen

  1. Schneiden Sie Fleisch in Streifen von etwas weniger als 1/4-Zoll Dicke. Legen Sie die Streifen in eine flache Schüssel. Kombinieren Sie Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Zwiebelpulver in einer kleinen Schüssel. Die Gewürzmischung in Streifen einreiben. Mit Plastikfolie abdecken und 48 Stunden im Kühlschrank marinieren. Nehmen Sie einen Rost aus dem Ofen. Den Backofen auf 115 Grad vorheizen. Entfernen Sie die Streifen von der Marinade und legen Sie sie direkt auf den Rost, damit die Luft um sie herum zirkulieren kann. Den Boden des Ofens mit Aluminiumfolie auskleiden, um die Tropfen aufzufangen. Stellen Sie den Rost in den Ofen und lassen Sie ihn teilweise offen, um eine konstante Temperatur von 110 bis 115 Grad aufrechtzuerhalten. Lassen Sie den Ruck 6 bis 8 Stunden im Ofen, bis er gut getrocknet ist.
  2. Hinweis: Das USDA empfiehlt, das ruckartige Rindfleisch in den ersten 4 Stunden bei 160 Grad zu kochen und dann die Temperatur während des Dehydratisierungsprozesses auf 130 Grad zu senken.