Anonim

Zutaten

Zwei 1 1/4-Pfund-Hummer

3 Unzen Pfifferlinge

Schalotten

Salz und Pfeffer nach Geschmack

3 Unzen Fingerlings

1 Bund Thymian

Geschnittene Lorbeerblätter

1 Tasse Zwiebeln

3 Knoblauchzehen geschält und halbieren

3 Unzen Makkaroni

Olivenöl

3 Unzen Basisbrühe, Rezept folgt

2 Esslöffel Butter

Bündel Oregano-Blätter pflücken, Stängel retten

Basisbrühe:

1 Liter Schalotten

2 Trauben Thymian

3 Liter Hummerschalen

1 Liter Pfifferlinge

2 Bund Oregano Stängel

1 Gallone Weißwein

1 Liter Zitronensaft

Richtungen

  1. Hummer (entweder Dampf, Kochen oder Braten) 12 Minuten lang kochen - Schock in einem Eisbad, um das Kochen zu beenden. Fleisch vom Schwanz nehmen. Schwanz halbieren. Krallen knacken und Fleisch entfernen.
  2. Für Pfifferlinge gut reinigen, zuschneiden. Mit Schalotten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gut abtropfen lassen und Flüssigkeit aufbewahren. Cool.
  3. Für Fingerlinge mit Thymian, Lorbeerblättern, Zwiebeln und Knoblauch kochen.
  4. Makkaroni 10 bis 11 Minuten kochen lassen. Blanchieren und schockieren, Olivenöl hineinwerfen.
  5. Nach dem Reduzieren und Sieben die Brühe in die Bratpfanne geben und zum Kochen bringen. Fügen Sie Hummerfleisch, Pfifferlinge, Fingerlinge und Nudeln hinzu. Sauce reduzieren. Mit Butter bestreuen und mit Oregano garnieren.

Basisbrühe:

  1. Alle Zutaten bei mittlerer Hitze in einen großen Topf geben. Reduzieren Sie um 60 Prozent. Belastung.