Anonim

Zutaten

Ein 1 1/2-Pfund-Flankensteak

3 Esslöffel Worcestershire-Sauce

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Grobes Salz

2 Tassen gehackter frischer Koriander

1 Tasse gehackte frische Petersilie

2 Esslöffel Olivenöl

1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

Saft von 1/2 Zitrone

Reisessig

Koscheres Salz

Pflanzenöl zum Braten

2 Yucca-Wurzeln, geschält, in 2-Zoll-Stücke geschnitten und gekocht

1 Esslöffel feines Salz

1/2 Esslöffel Zucker

1 Teelöffel Chilipulver

Image

Richtungen

  1. Marinieren Sie das Steak mit der Worcestershire-Sauce, Pfeffer und grobem Salz.
  2. Heizen Sie einen Grill oder eine Grillpfanne. Grillen Sie das Steak bis zum gewünschten Gargrad. Das Steak ruhen lassen und zum Servieren warm halten.
  3. Kombinieren Sie in einer Küchenmaschine Koriander, Petersilie, Olivenöl, Kreuzkümmel, Zitronensaft, einen Spritzer Reisessig und etwas koscheres Salz. Pulsieren, bis alles glatt, aber immer noch etwas klobig ist.
  4. Heizen Sie eine Fritteuse auf 350 Grad vor.
  5. In einer Schüssel Salz, Zucker und Chilipulver vermischen. Die Yucca knusprig braten, abtropfen lassen und die Gewürzmischung hineinwerfen.
  6. Das Steak in Scheiben schneiden, mit den Chimichurri belegen und mit der gebratenen Yucca servieren.