Anonim

Zutaten

2 Teelöffel gemahlener Piment

1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss

1 Teelöffel Salz

2 Teelöffel getrockneter Thymian

1 Teelöffel gemahlener Ingwer

1 Esslöffel brauner Zucker

1 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Esslöffel Pflanzenöl

2 Tassen gehackte Zwiebeln

5 Knoblauchzehen

2 Habaneropfeffer

1 (5-Pfund) Huhn, Haut auf, in 10 Stücke geschnitten

1 Tasse Limettensaft

Image

Richtungen

  1. Alle Zutaten außer Hühnchen- und Limettensaft in einer Küchenmaschine mischen und pürieren, bis sie ziemlich glatt sind. Legen Sie das Huhn und den Limettensaft in eine Rührschüssel und gießen Sie etwa die Hälfte der Ruck-Sauce darüber. Werfen Sie das Huhn herum, um es gut zu beschichten. In einen Behälter geben und die restliche Sauce auf das Huhn gießen. Abdecken und mindestens 4 Stunden oder über Nacht kühlen.
  2. Ofen vorheizen auf 350 Grad F.
  3. Entfernen Sie die Hühnchenstücke aus der Ruckmarinade und legen Sie sie mit der Haut nach oben auf ein Backblech oder eine Schüssel mit Rand. Im Ofen 45 bis 55 Minuten backen, bis alles durchgegart ist und die Säfte klar sind, wenn sie mit einer Gabel durchbohrt werden.