Anonim

Zutaten

2 Pfund mageres Schweinefleisch, geschnitten in 3/8 bis 1/2-Zoll-Würfel

2 Esslöffel Schweinefleisch Suet, kann Schmalz oder Pflanzenöl ersetzen

1 Tasse gehackte Zwiebeln

1 (2 Liter) Dose Hühnerbrühe

Gewürzmischung:

1 1/2 Teelöffel granulierter Knoblauch

2 Esslöffel Hühnchenpulver

1 Teelöffel gemahlener Oregano

2 Teelöffel Maisstärke

1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

Noch 30 Minuten Gewürzmischung:

6 Unzen heiße grüne Chilis

2 Esslöffel pulverisierte grüne Chilis

Noch 10 Minuten Gewürzmischung:

13 Unzen grüne Chilis, in 3/8-Zoll-Würfel geschnitten

1/4 Teelöffel pulverisierter grüner Jalapeno

8 Unzen Salsa Verde

8 Unzen grüne mexikanische Sauce

1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

1/4 Tasse Korianderblätter, gehackt

Richtungen

  1. In einem großen Chili-Topf das Schweinefleisch in Suet anbraten. Die Zwiebel-Hühnerbrühe in den Topf geben und 1 Stunde köcheln lassen.
  2. Fügen Sie Knoblauch, Hühnerbasis, Oregano, Maisstärke und Kreuzkümmel hinzu. Kochen, bis das Fleisch zart ist, etwa 30 Minuten bis eine Stunde. Fügen Sie nach Bedarf Wasser hinzu, um das Fleisch bedeckt zu halten.
  3. Fügen Sie heiße grüne Chilis und pulverisierte grüne Chilis hinzu und kochen Sie sie 20 Minuten lang. Fügen Sie grüne Chilischoten, Jalapenopulver, Salsa Verde, mexikanische Sauce, Kreuzkümmel und Koriander hinzu und kochen Sie sie weitere 10 Minuten lang. Passen Sie die Gewürze und die Konsistenz an und achten Sie darauf, dass sie dick genug sind.