Anonim

Zutaten

4 Esslöffel Paprika

1 Esslöffel getrockneter Majoran

4 Teelöffel granulierter Knoblauch

2 Teelöffel brauner Zucker

1 1/2 Teelöffel koscheres Salz

1 Teelöffel Allzweckmehl

1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

1/2 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken

1/2 Teelöffel trockener Senf

Ein 4 bis 6 Pfund Bruststück

3/4 Tasse Ihre Lieblingsgrillsauce, optional

Image

Richtungen

Spezialausrüstung:
4 Handvoll mesquite Holzspäne, in Wasser eingeweicht
  1. Mischen Sie in der Schüssel trockene Gewürze, um sie als Reibung zu verwenden. Bruststück mit Wasser anfeuchten. Das gesamte Bruststück mit der Gewürzmischung bestreichen. Drücken Sie die Gewürze mit den Händen in das Fleisch. Decken Sie es ab und kühlen Sie es mindestens 2 Stunden, vorzugsweise über Nacht.
  2. Heizen Sie einen Grill für indirekte Hitze, Bankkohlen und eingeweichte mesquite Holzspäne in einem Kreis um die Seiten eines Grills vor. Stellen Sie eine Auffangwanne mit Wasser in die Mitte des Rings. Legen Sie das Bruststück auf den Grillrost über die Pfanne mit Wasser.
  3. Halten Sie die Kochtemperatur im Grill zwischen 180 und 220 Grad Fahrenheit, bis Sie fertig sind. Warten Sie etwa 45 Minuten pro Pfund, bis das Fleisch mit einem sofort ablesbaren Thermometer eine Innentemperatur von 160 ° F erreicht, und fügen Sie bei Bedarf neue Kohlen hinzu.
  4. Für eine süße Glasur während der letzten 15 Minuten des Kochens mit Ihrer Lieblingsgrillsauce begießen.