Anonim

Zutaten

1 bis 2 Tassen Pflanzenöl

Brotkrumenmischung:

3 bis 4 Tassen Semmelbrösel

1 Esslöffel Knoblauchpulver

1 Esslöffel Zwiebelpulver

1 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/2 Esslöffel weißer Pfeffer

1/2 Esslöffel Cayennepfeffer

1 Esslöffel Thymian

4 bis 6 Hähnchenbrust ohne Knochen

1 Tasse Allzweckmehl

2 bis 4 Eier, geschlagen

Richtungen

  1. Fügen Sie das Pflanzenöl zu einer tiefen Pfanne hinzu und heizen Sie es auf 350 Grad vor.
  2. Für die Semmelbrösel:
  3. Die Semmelbrösel, das Knoblauchpulver, das Zwiebelpulver, den schwarzen Pfeffer, den weißen Pfeffer, den Cayennepfeffer und den Thymian in einer großen Schüssel vermengen. Beiseite legen.
  4. Schneiden Sie das Huhn in 1/2-Zoll-Streifen. Vergessen Sie nicht, den Knorpel aus der Brustmitte zu entfernen. Mehl und Eier in separate Schalen geben. Decken Sie jeden Streifen gleichmäßig mit Mehl ab und tauchen Sie die Streifen in die Eier, um sie gut zu beschichten. Lassen Sie überschüssiges Ei abtropfen und bestreichen Sie es mit der Semmelbröselmischung. Streifen in heißem Öl goldbraun braten. Aus der Fritteuse nehmen, auf Papiertüchern abtropfen lassen und servieren.