Anonim

Zutaten

Beginnen Sie die Sauce:

1/2 Tasse Olivenöl

1 Tasse Schalotten, geschält und gehackt

1/4 Tasse Knoblauch, geschält und gehackt

Salz und Pfeffer nach Geschmack

1 Esslöffel Harissa

2 Beefsteak-Tomaten (oder 6 Pflaumen), gehackt

Bereiten Sie die Gewürzmischung vor:

1/2 Tasse Koriandersamen

1/4 Tasse Kreuzkümmel

1/2 Tasse Fenchelsamen

2 Esslöffel Nelken

1/4 Tasse Kardamom

Machen Sie die Linsen:

5 Tassen blanchierte Linsen

1/2 Tasse Hühnerbrühe

1 Esslöffel Butter

Salz und Pfeffer

Lachs kochen:

Sechs 7-Unzen-Filets ohne Knochen ohne Haut

Salz

Gewürzmischung zum Würzen

Butter (1/2 Teelöffel pro Filet) und Olivenöl zum Braten

Bereiten Sie das Nan-Brot vor:

1/2 Tasse Olivenöl

2 Knoblauchzehen, gehackt

Salz

6 Stück Nanobrot (oder anderes mediterranes Fladenbrot)

Richtungen

  1. Den Backofen auf 350 Grad vorheizen.
  2. Grill vorheizen.
  3. Das Olivenöl in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, die Schalotten und den Knoblauch hinzufügen und würzen. 5 Minuten anbraten, bis das Gemüse durchscheinend ist. Die Harissa hinzufügen und umrühren. 3-5 Minuten kochen lassen. Fügen Sie die Tomaten und 4 Esslöffel der Gewürzmischung hinzu oder nach Geschmack.
  4. Toasten Sie das oben genannte in einem vorgeheizten 350-Grad-Ofen für fünf Minuten (oder auf dem Herd bei mittlerer Hitze). Mahlen Sie die Mischung in einer Gewürz- oder Kaffeemühle.
  5. Den Lachs bestreichen.
  6. Beenden Sie die Sauce:
  7. Pürieren Sie die Mischung in einer Küchenmaschine, bis die Flüssigkeit glatt ist. Bis zur Verwendung beiseite stellen. Reicht für mindestens zwölf Filets.
  8. Bratpfanne erhitzen, Brühe und Linsen hinzufügen und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast verdunstet ist. Butter einrühren, würzen und servieren.
  9. Bringen Sie zwei Bratpfannen auf hohe Hitze, fügen Sie das Olivenöl hinzu und fügen Sie, wenn es heiß ist, Lachsfilets mit der Haut nach unten hinzu (nicht überfüllen). Schütteln Sie die Pfannen, um sicherzustellen, dass die Filets nicht kleben. Fügen Sie die Butterstücke nacheinander hinzu und schütteln Sie die Pfanne, um die Butter in das Öl einzubauen. Stellen Sie die Pfanne zum Braten für 4-5 Minuten in den Ofen.
  10. Machen Sie das Tzatziki: 32 Unzen Joghurt 2 englische Gurken, geschält, entkernt und gewürfelt 4 Knoblauchzehen, gehackt 2 Esslöffel frischer Dill, gehackt 1 Esslöffel frische Minze, gehackt 3 Esslöffel natives Olivenöl extra 1 1/2 Esslöffel frischer Zitronensaft Salz und Pfeffer nach Geschmack
  11. Legen Sie Joghurt in ein Käsetuch, binden Sie das Ende mit einer Küchenschnur zu und hängen Sie es an einen Rost über einer Schüssel im Kühlschrank. Zwei Stunden oder über Nacht abtropfen lassen. Verwerfen Sie die Flüssigkeit in der Schüssel und mischen Sie den Joghurt mit den restlichen Zutaten.
  12. Öl, Knoblauch und Salz mischen. Das Brot mit einer Backbürste leicht mit Öl bestreichen und auf den Grill legen. Kochen, um Brot zu markieren, drehen, um die andere Seite zu markieren und servieren.
  13. Dienen:
  14. Hügellinsen in der Mitte der Platte. Legen Sie das Lachsfilet mit der Haut nach oben darauf. Mit Sauce umgeben. Präsentieren Sie mit Beilagen aus Tzatziki und Nan-Brot.