Anonim

Zutaten

2 Esslöffel Butter und mehr zum Verteilen

Zerhackter Knoblauch

1/2 Laib französisches Brot

3 Pfund Muscheln

1 Tasse gemahlener portugiesischer Chourico

1/2 große Zwiebel, in Scheiben geschnitten

1/2 mittelgrüner Pfeffer, in Scheiben geschnitten

1/2 mittelgroßer roter Pfeffer, in Scheiben geschnitten

1/2 Tasse Rieslingwein

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor.
  2. Mischen Sie genug Butter und Knoblauch, um sie auf dem Brot zu verteilen. Teilen Sie das Brot in der Mitte auf und verteilen Sie die Knoblauch-Butter-Mischung großzügig auf dem Brot. 10 Minuten backen, bis sie geröstet sind.
  3. In der Zwischenzeit die Muscheln putzen, entbart und dann beiseite stellen.
  4. Stellen Sie einen 2-Liter-Topf bei mittlerer Hitze und fügen Sie 2 Esslöffel Butter zum Schmelzen hinzu. Fügen Sie den Chourico hinzu und schwitzen Sie für ungefähr 1 Minute. Fügen Sie die Zwiebeln, Paprika und Paprika hinzu und braten Sie sie 1 Minute lang an. Fügen Sie den Wein und 1/2 Tasse Wasser hinzu und rühren Sie um. Fügen Sie die Muscheln hinzu und bedecken Sie; kochen, bis sich die Muscheln öffnen, 4 Minuten.
  5. Den Topf vom Herd nehmen. Übertragen Sie die Muscheln in eine große Schüssel, dann löffeln Sie die Kochflüssigkeit mit den Zwiebeln, Paprika und Chourico darüber.
  6. Die Muschelschale mit dem warmen Knoblauchbrot servieren.