Anonim

Zutaten

3 Esslöffel natives Olivenöl extra

1 Tasse gehackte Zwiebel

1 rote Paprika, fein gehackt

4 Stängel Sellerie fein gehackt, plus Blätter zum Garnieren

3 gehackte Knoblauchzehen

2 Tassen weiße Bohnen in Dosen, gespült und abgetropft

2 Tassen Hühnerbrühe

1 Teelöffel Paprikaflocken

1 große Dose ölverpackter Thunfisch, abgelassen, gespült und aufgebrochen

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Pfund Spaghetti

Image

Richtungen

  1. Bringen Sie einen großen Topf Wasser zum Kochen. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mäßig schwacher Hitze. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie, bis erweicht. Fügen Sie den roten Pfeffer, den Sellerie und den Knoblauch hinzu und kochen Sie weitere 3 Minuten. Weiße Bohnen und Hühnerbrühe einrühren. Zum Kochen bringen und köcheln lassen, dabei die Bohnen mit der Rückseite eines Löffels 5 Minuten lang leicht zerdrücken. Die Paprikaflocken und den Thunfisch hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und köcheln lassen, bis sie durchgeheizt sind. Halten Sie sich warm, während Sie die Nudeln kochen.
  2. Das kochende Wasser salzen und die Nudeln hinzufügen. Nach den Anweisungen auf der Rückseite der Packung al dente kochen. Abgießen und in eine Schüssel geben. Mit der Sauce vermengen und jede Portion mit etwas Sellerieblättern garnieren.