Anonim

Zutaten

1 Pfund roher magerer gemahlener Truthahn

1 Teelöffel Steakgewürzmischung, trocken

1/8 Teelöffel Salz

1/2 Tasse gehackte Zwiebel

1/2 Tasse gehackte rote Paprika

1 Esslöffel Worcestershire-Sauce

1 Esslöffel Rotweinessig

1 Tasse Tomatensauce aus der Dose

3/4 Tasse Tomatensauce ohne Salzzusatz in Dosen

2 Esslöffel Tomatenmark

1 1/2 Esslöffel Kristallzucker

5 kleine Hamburgerbrötchen (leicht, falls vorhanden)

Image

Richtungen

  1. Sprühen Sie eine große Pfanne mit Antihaftspray ein und bringen Sie sie auf dem Herd auf mittlere bis hohe Hitze. Truthahn hinzufügen und mit Steakgewürz und Salz bestreuen. Kochen und zerbröckeln, bis es meistens gekocht ist, ca. 8 Minuten.
  2. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel. Fügen Sie Zwiebel, Paprika, Worcestershire-Sauce und Essig hinzu. Gut mischen und weiter kochen und zerbröckeln, bis das Fleisch vollständig gekocht ist, ca. 5 Minuten.
  3. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig. Fügen Sie Tomatensaucen, Tomatenmark und Zucker hinzu. Gut umrühren. Gelegentlich umrühren, ca. 5 Minuten kochen, bis es heiß ist.
  4. Auf Wunsch die Brötchen rösten. Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig auf die unteren Brötchen und beenden Sie sie mit den oberen Brötchen. Genießen!