Anonim

Zutaten

2 Unzen gemahlener Piment

2 Esslöffel getrockneter Thymian

1 Teelöffel gemahlener Zimt

1/2 Teelöffel gemahlene Nelke

2 Unzen frisch gemahlener Koriander

2 Unzen frisch gemahlene Körner des Paradieses

1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss

8 Knoblauchzehen

6 Frühlingszwiebeln

4 Habaneropfeffer

4 Unzen Limettensaft

Meersalz

Dash Sojasauce

Rapsöl nach Bedarf

1 Red Snapper, ungefähr 2 bis 3 Pfund

4 Zucchini (2 grün und 2 gelb), längs geschnitten

2 rote Paprika

Insel Salsa, Rezept folgt

Insel Salsa:

4 Unzen Mango, gehackt

4 Unzen Ananas, gehackt

1 Sternfrucht, gehackt

2 Unzen rote Zwiebel, gehackt

2 Esslöffel Rotweinessig

1 Esslöffel frisch gehackte Korianderblätter

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Image

Richtungen

  1. Grill vorheizen.
  2. Geben Sie alle Gewürze, Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Paprika, Limettensaft, Salz nach Geschmack und einen Schuss Sojasauce in einen Mixer. Kombinieren Sie Zutaten mit Öl, um eine Paste zu machen. Ritzen Sie den Fisch ein und reiben Sie die Marinade in den Fisch. In eine wiederverschließbare Plastiktüte legen und 30 Minuten im Kühlschrank lagern. Nehmen Sie den Schnapper aus dem Beutel und legen Sie ihn auf einen gefetteten Grill. Kochen Sie jede Seite 7 Minuten lang, ohne ihn umzudrehen.
  3. Während der Fisch kocht, die Zucchini mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Legen Sie Zucchinischeiben und ganze Paprika auf den Grill und kochen Sie, bis die Zucchini zart und der rote Pfeffer geschwärzt ist. Legen Sie die Zucchini beiseite und lassen Sie den roten Pfeffer einige Minuten in einer abgedeckten Schüssel dämpfen, bevor Sie die Schalen entfernen. Servieren Sie Gemüse mit dem ganzen Fisch, garniert mit Island Salsa.

Insel Salsa:

  1. Kombinieren Sie die gehackten Früchte und Zwiebeln in einer Schüssel. Rotweinessig und Koriander einrühren. Dann nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Salsa wird auf der Seite serviert, um die Würze des Fisches abzukühlen.