Anonim

Zutaten

4 Unzen rohes extra mageres Rinderhackfleisch

1/8 Teelöffel Salz

1/8 Teelöffel Zwiebelpulver

1/8 Teelöffel Knoblauchpulver

1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer

1/3 Tasse gehackte Zwiebel

2 Scheiben leichtes Brot (40 bis 45 Kalorien mit jeweils mindestens 2 g Ballaststoffen pro Scheibe)

4 Hamburger Dillgurken-Chips

Ketchup, optional

Senf, optional

Image

Richtungen

  1. Kombinieren Sie Rindfleisch und Gewürze in einer kleinen Schüssel und kneten Sie die Mischung von Hand, bis sie integriert ist. Das gewürzte Rindfleisch gleichmäßig in vier Kugeln teilen. Flache und forme jede Kugel zu einem quadratischen Pastetchen auf einem Teller. Machen Sie mit einem Messer vier kleine Schlitze oben auf jedem Pastetchen. 5 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Bringen Sie eine mit Antihaftspray besprühte Pfanne auf mittlere bis hohe Hitze auf den Herd. Die Zwiebel in der Pfanne verteilen. Legen Sie die Pastetchen mit der Schlitzseite nach unten auf die Zwiebel und decken Sie die Pfanne ab. 3 bis 4 Minuten kochen lassen (kein Umdrehen erforderlich) oder bis es durchgekocht ist. In der Zwischenzeit jede Scheibe Brot in vier Quadrate schneiden, also insgesamt acht Stücke. (Wenn Sie möchten, rösten Sie zuerst leicht Brot.) Sie können Ketchup und / oder Senf auf vier Stücke verteilen. Beiseite legen. Sobald die Pastetchen durchgegart sind, schöpfen Sie jede zusammen mit der Zwiebel darunter auf ein Stück Brot. Top jeweils mit einem Pickle Chip und dann ein weiteres Brotstück (oder umgekehrt, wenn Sie Lust haben wollen!). Lass sie etwas abkühlen und schiebe sie dann in deinen Mund!