Anonim

Zutaten

1 Pfund mageres Rinderhackfleisch

1 Pfund Bodenfutter

2 Frühlingszwiebeln, gewürfelt

1 Tasse sonnengetrocknete Tomaten in Öl, abgetropft und fein gehackt

6 Unzen zerbröckelten Kräuter-Feta-Käse

1 Tasse Babyspinat, fein gehackt

2 Esslöffel frischer Dill, gehackt

2 Teelöffel koscheres Salz

1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Teelöffel Knoblauchpulver

1 Teelöffel Worcestershire-Sauce

Richtungen

Spezialausrüstung:
2 Tassen Hickory-Hackschnitzel, 30 Minuten eingeweicht, optional
  1. In einer großen Schüssel alle Zutaten (außer Holzspäne) mischen und gut mischen. Abdecken und die Mischung 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. In 8 Pastetchen formen.
  2. In der Zwischenzeit den Holzkohlegrill im Freien auf mittlere bis hohe Hitze vorheizen. Wenn die Kohlen weiß sind, fügen Sie, falls gewünscht, eingeweichte Holzspäne hinzu.
  3. Grill Burger, einmal drehen, bis zum gewünschten Gargrad, ca. 4 Minuten pro Seite für seltene bis mittel-seltene.