Anonim

Zutaten

1/2 Pfund Butter

2 Eigelb

1 Tasse Zucker

Knapp 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt

2 Tassen ungesiebtes Mehl

1/2 Pfund geschnittene blanchierte Mandeln

3/4 Tasse Zucker

6 Esslöffel Butter

3 Esslöffel Honig

3 Esslöffel Milch

Richtungen

  1. Den Backofen auf 350 Grad vorheizen. Butter und Mehl eine 15 1/2 x 10 1/2 x 1-Zoll-Geleerollenpfanne; beiseite legen.
  2. Butter, Eigelb, Zucker, Zimt und Mehl mischen und mischen, bis eine zusammenhängende Teigkugel entsteht. Den Teig auf die vorbereitete Gelee-Brötchen-Pfanne geben und 15 Minuten backen.
  3. In der Zwischenzeit Mandeln, Zucker, Butter, Honig und Milch unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Mischung hellgolden ist.
  4. Gebackenen Teig entfernen; Die Mandelmischung darüber verteilen und 15 bis 20 Minuten länger backen, bis sie dunkelgold ist. Abkühlen lassen und in Quadrate oder Rechtecke schneiden (schneiden Sie die Kekse unbedingt, bevor sie zu hart werden.)