Anonim

Zutaten

8 Unzen Schnittlauch-Zwiebel-Frischkäse, erweicht

1 Teelöffel Paprikasauce

1 Teelöffel Worcestershire-Sauce

2 Esslöffel gehackter frischer Dill

2 Esslöffel Weißwein

1 Tasse Krabbenfleisch, gehackt

1 Tasse gekochte Garnelen, gehackt

1/4 Tasse Parmesan geschreddert

1 Laib Sauerteig rundes Brot oder Baguette, in 16 Scheiben geschnitten

Olivenöl

Richtungen

  1. Ofen vorheizen auf 400 Grad F.
  2. Kombinieren Sie die ersten 5 Zutaten in einer großen Schüssel. Bei mittlerer Geschwindigkeit mit einem Handmixer mischen, bis alles vermischt ist. Krabben und Garnelen unterheben. In eine flache 2-Tassen-Auflaufform geben. Top mit Parmesan. 20 Minuten backen oder bis die Oberseite leicht braun ist.
  3. Um Toastspitzen zu machen, legen Sie Brotscheiben auf ein Backblech. Beidseitig mit Olivenöl bestreichen. Im Ofen 8 Minuten backen, während der Dip ebenfalls backt. Krabben-Garnelen-Dip mit gerösteten Brotscheiben servieren.