Anonim

Zutaten

6 Unzen Ingwer, jung

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Olivenöl

Maisstärke

Richtungen

  1. Ingwer schälen. Schneiden Sie gegen das Wurzelkorn, um zu verhindern, dass die Späne fadenförmig werden. Schneiden Sie beim Schneiden die Stücke so dünn wie möglich. Wenn junger Ingwer nicht verfügbar ist, kann die Verwendung von gewöhnlichem Ingwer ersetzt werden. Wenn Sie gewöhnlichen Ingwer verwenden, spülen Sie die Stücke nach dem Schneiden in kaltem Wasser ab und lassen Sie sie mindestens 12 Stunden einweichen, wobei Sie gelegentlich das Wasser wechseln. Dadurch wird die Schärfe entfernt, sodass sie nicht überfordert. Eine Bratpfanne mit Olivenöl erhitzen. Auf etwa 300 Grad Celsius erhitzen. Ingwerchips leicht in Maisstärke bestäuben und in heißem Öl braten. Chips zum gleichmäßigen Kochen wenden. Wenn goldbraun, entfernen. Auf einem handtuchgefütterten Teller aufbewahren, um überschüssiges Öl aufzunehmen. Wie gewünscht verwenden.