Anonim

Zutaten

Marinade:

1 1/2 Esslöffel trockener Weißwein

1 1/2 Esslöffel Orangensaft

1 Esslöffel gehackter Ingwer

1 Esslöffel gehackte rote Paprika

1 Esslöffel gehackter gelber Paprika

1 Esslöffel gehackte frische Basilikumblätter

1 Esslöffel gehackte Korianderblätter

1/2 Teelöffel Zucker

Salz und weißer Pfeffer

Nudelmischung:

1/2 Pfund Soba (japanische dünne braune Weizennudeln)

12 frische Spinatblätter

1/2 Tasse Karotten

1/2 Tasse julienned rote Paprika

1/2 Tasse julienned Zucchini

12 frische Basilikumblätter

1 Esslöffel gehackter Koriander

1 Esslöffel Sojasauce

1 Esslöffel Olivenöl

1 Teelöffel Sesamöl

1 Teelöffel gehackter Knoblauch

2 Teelöffel Rapsöl

1 1/2 Pfund Jakobsmuscheln

Richtungen

  1. Kombinieren Sie in einer Schüssel Marinadenzutaten und marinieren Sie Jakobsmuscheln, während Sie den Rest der Zutaten zubereiten.
  2. Kochen Sie Soba gemäß den Anweisungen in der Packung. ablassen. Kombinieren Sie in einer großen Rührschüssel Soba mit den restlichen Zutaten der Nudelmischung. Werfen Sie wie ein Caesar-Salat.
  3. In einer Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erhitzen und Jakobsmuscheln auf jeder Seite 1 1/2 Minuten anbraten. nicht verkochen. Gießen Sie Jakobsmuscheln und Säfte direkt über Soba.