Anonim

Zutaten

6 Esslöffel Butter

6 Knoblauchzehen, geschält

2 Esslöffel fein gehackter frischer Ingwer

1 1/2 Tassen Sahne

4 mittelgroße Süßkartoffeln, geschält und grob gehackt

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen

  1. Bei mittlerer Hitze einen kleinen Topf erhitzen. Fügen Sie 1 Esslöffel Butter hinzu und schwenken Sie, um den Boden der Pfanne zu bedecken. Fügen Sie den Knoblauch und den Ingwer hinzu und braten Sie ihn unter gelegentlichem Rühren 3 bis 4 Minuten lang an, bis der Knoblauch braun ist. Fügen Sie die Creme hinzu und reduzieren Sie sie bei schwacher Hitze um 1/3, ca. 10 Minuten. Warm halten. In der Zwischenzeit die Süßkartoffeln in einem großen Topf mit ausreichend Wasser kombinieren, um sie vollständig zu bedecken. Bei starker Hitze zum Kochen bringen und 20 bis 30 Minuten kochen, bis sie leicht mit der Messerspitze durchstochen werden können. Abgießen und in eine Küchenmaschine geben. Fügen Sie die Creme hinzu und verarbeiten Sie, bis alles gut vermischt ist. Die restliche Butter hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und glatt pürieren. Die Kartoffeln in eine Schüssel geben, die Gewürze korrigieren und servieren.