Logo fooddiscoverybox.com
Gegrillter Spinatsalat mit würzigem kreolischem Garnelenrezept

Gegrillter Spinatsalat mit würzigem kreolischem Garnelenrezept

Video: Echte Bratensoße selber machen. Aus der Jus wird Sauce (August 2020).

Anonim

Zutaten

Gegrillter Spinatsalat:

Olivenöl Kochspray

Spinat, ein paar große Handvoll gewaschen

3/4 bis 1 Pfund Spargel, gewaschen und in 1 Zoll lange Stücke geschnitten, diagonal geschnitten

1 große rote Paprika, gewaschen und in 1-Zoll-Stücke gehackt

Olivenöl zum Nieseln

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/2 Zitrone

Fettarmer Feta, nach Geschmack, zerbröckelt, ca. 2 Unzen

Würzige kreolische Garnelen:

1 Pfund ungekochte Garnelen, geschält und entdarmt

Marinade:

1/2 Tasse Bier

1/4 Tasse Olivenöl

1 Esslöffel scharfe Sauce nach Louisiana-Art

1/2 Stiel frischer Rosmarin

5 frische Knoblauchzehen, gehackt

1 Zitrone, gepresst und in Scheiben geschnitten

1/4 Tasse Worcestershire-Sauce

Richtungen

  1. Schalten Sie den Grill auf mittelhoch.
  2. Anmerkung des Kochs: Die Reihenfolge der Speisen auf dem Grill für den Spinatsalat lautet: Spargel und rote Paprikastücke werden zuerst in den Wok und dann in den Spinat gegeben. Die Garnelen gehen ca. 5 Minuten nach dem Spargel und dem roten Pfeffer auf den Grill.

Marinade:

  1. Für den Salat:
  2. Sprühen Sie Ihren Grillgitter-Wok mit Olivenöl-Kochspray (vom Grill weg). Legen Sie den Wok auf den Grill und fügen Sie den gehackten Spargel und den roten Pfeffer hinzu, sobald er heiß ist. Mit Olivenöl (vielleicht 1 bis 2 Esslöffel) beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und umrühren. Etwa 10 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse glitzert. Fügen Sie den Spinat hinzu und werfen Sie, damit der Grill seine Sache machen kann. Sobald der Spinat dunkel wird, was bedeutet, dass er zu kochen begonnen hat (was noch etwa 5 Minuten dauert). Nehmen Sie den Salat vom Grill und legen Sie ihn in eine mikrowellen- / ofensichere Schüssel (ich mache das, falls ich ihn 1 oder 2 Minuten in einen warmen Ofen stellen muss, während alles andere fertig ist. Dieser Salat ist am besten, wenn er heiß ist. Drücken Sie den Zitronensaft sofort darüber, geben Sie den Feta hinzu und werfen Sie ihn. Dampf sollte aus der Schüssel aufsteigen und Sie sind bereit, dies zu essen!
  3. Für die Garnelen:
  4. Garnelen und Marinade in einen wiederverschließbaren 1-Gallonen-Beutel geben und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank lagern (länger ist besser). Spießen Sie die Garnelen auf flache Metallspieße (damit Sie die Garnelen drehen können, ohne dass sie sich drehen) und grillen Sie sie rosa, einige Minuten auf jeder Seite, und begießen Sie sie beim Kochen mit der Marinade. Vom Grill auf eine Servierplatte geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Spinatsalat servieren.
  5. Ein Zuschauer, der möglicherweise kein professioneller Koch ist, stellte dieses Rezept zur Verfügung. Die Küchenchefs von Food Network Kitchens haben dieses Rezept nicht getestet und daher können wir keine Darstellung der Ergebnisse geben.