Logo fooddiscoverybox.com
Gegrillter Langusten mit Klumpenkrabben Ceviche Rezept | Tyler Florence

Gegrillter Langusten mit Klumpenkrabben Ceviche Rezept | Tyler Florence

Video: Kartoffelsalat der Klassiker mit Gurke, Ei, Fleischwurst und Apfel (August 2020).

Anonim

Zutaten

Ceviche:

1 Pfund Klumpenkrabbenfleisch, gereinigt und schalenfrei

2 Esslöffel gehackte rote Paprika

2 Esslöffel gehackte gelbe Paprika

2 mittelgroße Jalapenos, in dünne Kreise geschnittenes Papier

1 kleine rote Zwiebel in dünne Kreise geschnitten

2 Palmenherzen, in Kreise geschnitten

1/2 Bund Schnittlauch, gehackt

2 Limetten, entsaftet

2 Esslöffel Olivenöl

Koscheres Salz nach Geschmack

Gebrochener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Marinade:

1 fein gehackte Schalotte

1/2 Bund gehackte Petersilie

1 Limette, entsaftet

3 bis 4 Esslöffel Olivenöl

Salz und Pfeffer nach Geschmack

2 Langustenschwänze, gespalten

Koriander-Limetten-Sauce:

2 Jalapenos

2 Trauben Koriander

2 Limetten, geschält, entsaftet

1 Esslöffel Koriander

1 Teelöffel Kreuzkümmel

1/4 Tasse Wasser

1/2 Tasse Olivenöl

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Richtungen

  1. Für Ceviche alle Zutaten mischen und 2 Stunden im Kühlschrank lagern. Für die Marinade alle Zutaten außer Hummer kombinieren. Hummer 30 Minuten vor dem Grillen bestreichen. Für Koriander-Limetten-Sauce alle Zutaten außer Olivenöl sowie Salz und Pfeffer im Mixer pürieren. Wenn die Zutaten langsam kombiniert werden, fügen Sie Olivenöl hinzu. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Zusammenbau 2 Hummerschwänze stapeln, mit einem Haufen Ceviche und Nieselregensauce um Teller und Teller legen. Mit frischem Koriander und Schnittlauch garnieren.