Anonim

Zutaten

8 Scheiben Roggenbrot

1/4 Pfund geräucherter Lachs, in Scheiben geschnitten

8 Unzen Frischkäse

1/4 Tasse gehackte Petersilienblätter

1 englische Gurke, in Scheiben geschnitten oder in Fächer geschnitten

1/4 Tasse Lachsrogen

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F vor.
  2. Das Brot ca. 5 Minuten rösten und dann zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. Kombinieren Sie die Hälfte des Lachses und den gesamten Frischkäse in einem Mixer oder einer Küchenmaschine und pürieren Sie. Auf jede Scheibe Brot eine dünne Schicht der Frischkäsemischung auftragen. Den restlichen Aufstrich in einen Spritzbeutel mit Sternspitze geben, falls gewünscht.
  4. Belegen Sie jede Scheibe Brot mit geräuchertem Lachs. Schneiden Sie mit einem 3-Zoll-Ovalschneider etwa 16 Sandwiches aus. Pfeifen Sie Rosetten der Frischkäsemischung auf jedes der Sandwiches und drücken Sie dann Petersilie um den Rand jedes Ovals Brot.
  5. Ordnen Sie die Sandwiches auf 4 Teller. Die Sandwiches mit Gurken- und Lachsrogen garnieren und servieren.