Anonim

Zutaten

Kochspray

2 Pfund Lachsfilets, 6 Filets oder 2 ganze Seiten

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/2 Tasse Sojasauce mit reduziertem Natriumgehalt

2 Esslöffel Melasse

1 Esslöffel brauner Zucker

3 Knoblauchzehen, gehackt

1 (11 Unzen) Dose Mandarinen, abgetropft

1 Pfund kleine Kartoffeln oder Yukon Goldkartoffeln, in dünne Streifen geschnitten

2 Tassen Haricots Verts oder Bohnen

Image

Richtungen

  1. Ofen vorheizen auf 400 Grad F.
  2. Eine große Bratpfanne und ein großes Backblech mit Kochspray bestreichen.
  3. Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und in die vorbereitete Bratpfanne geben. In einer kleinen Schüssel Sojasauce, Melasse, braunen Zucker und Knoblauch verquirlen. Gießen Sie die Mischung über den Lachs in der Pfanne. Orangen über Lachs verteilen, beiseite stellen.
  4. Kartoffeln und Haricots Verts auf Backblech legen und mit Kochspray einsprühen. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen.
  5. Lachs und Gemüse 20 bis 25 Minuten braten, bis der Fisch gabelig und die Kartoffeln goldbraun und zart sind. Aus dem Ofen nehmen.
  6. Servieren Sie ungefähr 2/3 des Lachses, ungefähr 16 Unzen oder 4 Filets mit dem gesamten Gemüse. Reservieren Sie den restlichen Lachs auf Wunsch etwa 8 Unzen oder 2 Filets für die Linguine