Anonim

Zutaten

10 bis 12 getrocknete Pasilla Chilischoten

4 Esslöffel Rapsöl

1 rote Paprika, gewürfelt

1 grüne Paprika, gewürfelt

1 1/2 Jalapenopfeffer, gehackt (Samen für weniger Hitze entfernen)

9 Knoblauchzehen, gehackt

2 kleine rote Zwiebeln, gewürfelt

3 Pfund grob gemahlener Truthahn (Oberschenkel- und Brustfleisch)

3 Pfund grob gemahlener Truthahn (Oberschenkel- und Brustfleisch)

1/3 Tasse Tomatenmark

3 Tassen Tomatensauce

1 Tasse natriumarme Hühnerbrühe

1 Esslöffel granulierte Zwiebel

2 Teelöffel granulierter Knoblauch

3 Esslöffel Chilipulver

2 Esslöffel Paprika

1 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel

2 Teelöffel Cayennepfeffer

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

3 Tassen Dosen Pinto Bohnen mit Flüssigkeit

3 Tassen Kidneybohnen in Dosen mit Flüssigkeit

2 Tassen schwarze Bohnen in Dosen mit Flüssigkeit

Geschredderter Cheddar-Käse zum Garnieren

Saltine Cracker zum Servieren

Image

Richtungen

  1. Die Pasillapfeffer 20 bis 30 Minuten oder bis sie weich sind in heißem Wasser rehydrieren. ablassen. Entfernen Sie die Stängel und Samen; Paprika würfeln.
  2. Das Öl in einem großen Topf bei starker Hitze erwärmen. Fügen Sie die Pasillas, Paprika, Jalapenos, Knoblauch und Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie ca. 8 Minuten lang, bis sie karamellisiert sind. Fügen Sie den Truthahn hinzu und rühren Sie ihn vorsichtig um, wobei Sie versuchen, das Fleisch nicht zu stark aufzubrechen. kochen, bis das Fleisch nicht mehr rosa ist, ca. 5 Minuten.
  3. Fügen Sie die Tomatenmark und die Sauce hinzu, rühren Sie sie 4 Minuten lang um und fügen Sie dann die Hühnerbrühe hinzu. Fügen Sie die granulierte Zwiebel und Knoblauch, Chilipulver, Paprika, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, 2 Esslöffel Salz und 2 Teelöffel schwarzen Pfeffer hinzu. Die Bohnen und ihre Flüssigkeit einrühren, die Hitze senken und unbedeckt mindestens 1 Stunde kochen lassen. Mit geriebenem Cheddar garnieren und mit Saltinen servieren.