Anonim

Zutaten

2 Pfund magerer gemahlener Truthahn

1 große Zwiebel

1 Esslöffel Öl

3 gehackte Knoblauchzehen

1 Esslöffel Chilipulver

2 Teelöffel Kreuzkümmel

1 Teelöffel Koriander

Salz

1 Dose Tomatenmark

1 Tasse Wasser

1 mittelgroßer Eisbergsalat, zerkleinert

1/3 Tasse geriebener Cheddar-Käse

2 mittelgroße Tomaten, geschält, entkernt und in Keile geschnitten

1 mittelgroße Avocado, entkernt, geschält und in Scheiben geschnitten

1 1/2 bis 2 Tassen Corn Chips oder Tortilla Chips

Richtungen

  1. Öl in einer großen Pfanne mit Antihaftbeschichtung erhitzen. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und in der Pute zerbröckeln. Bei mäßiger Hitze braten, bis der Truthahn nicht mehr rosa ist - ca. 6 Minuten. Chilipulver, Salz, Kreuzkümmelkoriander, Tomatenmark und Wasser untermischen. Zum Kochen bringen und heiß halten.
  2. Salat auf vier Teller verteilen. Top mit heißer Putenmischung und mit Käse bestreuen. Teilen Sie Tomatenschnitze, Avocado-Scheiben, falls verwendet, und Corn Chips auf die vier oder sechs Teller. Sofort servieren.