Anonim

Zutaten

3 Pfund kleine neue Kartoffeln

1 1/2 Tassen Mayonnaise bester Qualität

6 Knoblauchzehen, grob gehackt

1/4 Tasse frischer Zitronensaft

2 Teelöffel fein gehackte Zitronenschale

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Olivenöl

1/4 Tasse fein gehackte frische flache Petersilie

Richtungen

  1. Die Kartoffeln in einen Suppentopf geben und mit kaltem Wasser abdecken. Zum Kochen bringen, das Wasser mit Salz würzen und ca. 15 Minuten kochen, bis es fast zart ist. Lassen Sie die Kartoffeln abtropfen und schneiden Sie jede Kartoffel in zwei Hälften, wenn sie kühl genug ist.
  2. Den Grill auf mittel vorheizen. Mayonnaise, Knoblauch, Zitronensaft und Zitronenschale in einen Mixer geben und glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseite legen.
  3. Die Kartoffeln von allen Seiten mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Grillen, mit der Seite nach unten schneiden, bis sie goldbraun sind und gerade durchgekocht. Die Kartoffeln auf eine Platte legen. Die Aioli über die Kartoffeln träufeln und mit gehackter Petersilie bestreuen.