Anonim
Zutaten Ganache:

6 Unzen bittersüße Schokolade, fein gehackt

1 1/4 Tassen Sahne

Brotpudding:

17 Unzen Brioche (Kruste entfernt), in 1 1/2-Zoll-Würfel geschnitten

3 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen

3 Tasse Sahne

2 Tassen ungesüßte Kokosmilch

1 1/4 Tassen reiner Rohrzucker

1/2 Vanilleschote, gespalten und Samen abgekratzt

6 Unzen bittersüße Schokolade (Valhrona Manjari 64 Prozent), fein gehackt

4 ganze große Eier

2 große Eigelb

Schokoladen-Ganache

1 Tasse getrocknete Kokosnuss

Passionsfruchtsauce:

3/4 Tasse Passionsfruchtsaft

1/4 Tasse Kristallzucker

1/4 Tasse frisch gepresster Orangensaft

2 Esslöffel weißer Rum

Für die Anglaise:

1/2 Vanilleschote

3/4 Tasse Vollmilch

1/2 Tasse Kokosmilch

4 große Eigelb

1/4 Tasse Zucker

Image Richtungen
  1. Für die Ganache:
  2. In eine kleine Schüssel die Schokolade geben. In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze die Sahne zum Kochen bringen und dann über die Schokolade gießen. Lassen Sie die Schokoladenmischung 30 Sekunden lang ruhen und verquirlen Sie sie dann, bis sie glatt ist. Halten Sie sie warm.
  3. Für den Brotpudding:
  4. Ofen auf 325 Grad vorheizen.
  5. Ein großes Backblech mit Pergament auslegen und die gewürfelte Brioche hinzufügen. Mit der geschmolzenen Butter beträufeln und zum Überziehen werfen. Im Ofen backen und leicht goldbraun. Mehrmals entfernen und werfen. Dies sollte etwa 12 Minuten lang wiederholt werden. Sobald das Brot gleichmäßig gebräunt ist, entfernen und leicht abkühlen lassen.
  6. In einem mittelgroßen Topf bei starker Hitze Sahne, Kokosmilch, Zucker, Vanilleschote und Samen in einem mittelgroßen Topf vermischen und zum Kochen bringen und verquirlen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Fügen Sie die gehackte bittersüße Schokolade hinzu und verquirlen Sie sie, bis sie geschmolzen ist. Die Mischung in eine mittelgroße Schüssel geben.
  7. In einer separaten mittelgroßen Schüssel die Eier und das Eigelb verquirlen und langsam die warme Schokoladenmischung hinzufügen, während Sie hinzufügen.
  8. Legen Sie die Hälfte der Briochewürfel in einer einzigen Schicht auf den Boden einer 9 x 13 Zoll großen Auflaufform. Gießen Sie die Hälfte der Puddingmischung über das Brot und die Hälfte der Ganache. Mit der Hälfte der Kokosnuss bestreuen. Drücken Sie auf das Brot und lassen Sie die Flüssigkeit einwirken. Legen Sie die restlichen Brotwürfel darüber, geben Sie den restlichen Pudding und die Ganache hinzu und drücken Sie erneut, um das Brot vollständig einzutauchen.
  9. Die restliche Kokosnuss darüber geben, abdecken und vor dem Backen mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Während das Brot sitzt, prüfen Sie das Brot weiter und drücken Sie es nach unten, damit es vollständig mit der Puddingmischung eingetaucht ist.
  10. Heizen Sie den Ofen auf 325 Grad F vor.
  11. Decken Sie den Brotpudding ab und legen Sie die Auflaufform in eine größere Bratpfanne. Füllen Sie die äußere Bratpfanne mit warmem Wasser, bis sie sich auf halber Höhe der Seiten der Auflaufform befindet.
  12. Stellen Sie die Bratpfanne in den Ofen und backen Sie, bis die Seiten leicht geschwollen sind und die Mitte leicht eingestellt ist (aber immer noch ein wenig wackelt).
  13. Für die Passionsfruchtsauce:
  14. In einen kleinen Topf die Passionsfrucht halbieren und die Zentren (einschließlich der Samen) herausschöpfen. Fügen Sie den Zucker, den Orangensaft und den Rum hinzu und lassen Sie ihn bei starker Hitze kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Sauce etwa 5 bis 7 Minuten eingedickt ist. In eine kleine Schüssel geben und im Kühlschrank kalt stellen.
  15. Für die Anglaise:
  16. Geteilte Vanilleschote. In einem kleinen schweren Topf Milch und die Hälfte der Vanilleschote zum Kochen bringen und die Pfanne vom Herd nehmen. Kratzen Sie Samen von Vanilleschotenhälften in Milch und reservieren Sie die Schote für eine andere Verwendung. In einer Schüssel Eigelb und Zucker verquirlen. Milch in einen Bach geben, verquirlen und Pudding in einen Topf geben. Pudding bei mäßig schwacher Hitze unter Rühren kochen, bis er leicht eingedickt ist und ein sofort ablesbares Thermometer 170 ° F anzeigt. Pudding durch ein feines Sieb in eine Metallschüssel in einer großen Schüssel mit Eis und kaltem Wasser gießen und unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen, bis kalt. Die Sauce kann 1 Tag im Voraus hergestellt und gekühlt werden, wobei die Oberfläche mit Plastikfolie bedeckt ist.
  17. Nehmen Sie die Pfanne zu einem Backblech und lassen Sie sie 15 Minuten lang ruhen. Etwas Kokosnuss-Anglaise in eine Schüssel geben und mit der Passionsfruchtsauce beträufeln. Mit einer großen Kugel Brotpudding belegen und servieren.