Anonim

Zutaten

1 (1 Pfund) Hummer

1/2 Tasse Sherryessig

1/2 Tasse Olivenöl

1 Esslöffel Trüffelöl

Salz und Pfeffer

2 Lauch, gereinigt und julienned

1 mittelgroße Gelbgoldkartoffel

Prise Safran

1 Schalotte, Brunoise

5 Schnittlauch, gehackt

1 schwarze Trüffel, dünn geschnitten

1 Prise Hummerrogen

Richtungen

  1. Hummer 3 1/2 Minuten in kochendem Wasser kochen. Aus dem Wasser nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen.
  2. Um eine Vinaigrette zuzubereiten, mischen Sie in einer tiefen Schüssel nach Belieben Sherryessig, Olivenöl, Trüffelöl sowie Salz und Pfeffer.
  3. Erhitzen Sie 1/4-Zoll-Öl in einer tiefen Bratpfanne auf 350 Grad F.
  4. Um den Lauch zuzubereiten, 1 Minute in Wasser kochen. Den Lauch vollständig trocknen und im Öl knusprig braten. Sofort aus der Pfanne nehmen, auf einem mit Papiertüchern ausgekleideten Teller abtropfen lassen und beiseite stellen.
  5. Zur Zubereitung der Kartoffel zylindrisch schälen. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Fügen Sie eine Prise Safran hinzu. Fügen Sie die Kartoffel hinzu und kochen Sie, bis die Gabel weich ist, ungefähr 20 Minuten. Abgießen und beiseite stellen.
  6. Schneiden Sie die Kartoffel in 5 (1/2-Zoll dicke) Medaillons. In eine Schüssel mit Schalotten, 1/2 des Schnittlauchs und 2 bis 3 Esslöffel Vinaigrette geben. Fügen Sie den Trüffel hinzu. Zum Marinieren einige Male Kartoffeln mit der Vinaigrette vermengen. Legen Sie die Kartoffeln in die Mitte eines Tellers.
  7. Schälen Sie den Hummer und schneiden Sie das Fleisch in 1/2-Zoll-Medaillons. Legen Sie den Hummer in eine Schüssel und werfen Sie ihn mit 3 bis 4 Esslöffeln Vinaigrette. Erhitzen Sie den Hummer, indem Sie die Schüssel etwa 1 Minute lang in heißes Wasser stellen. Legen Sie Hummer auf Kartoffeln. Lauch auf Hummer legen. Beenden Sie den Teller mit einer Prise Hummerrogen und dem Rest des gehackten Schnittlauchs.