Anonim
Zutaten

3/4 Tasse frischer Orangensaft

1/2 Tasse frischer Limettensaft

1/3 Tasse grob gehackte frische Oreganoblätter

6 Knoblauchzehen, grob gehackt

1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

1/4 Tasse Rapsöl

4 (8 Unzen) Schweinekoteletts, geschmettert und dünn geschlagen

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

8 (1/4-Zoll) dicke Scheiben Schweizer Käse

8 (1/4-Zoll) dicke Scheiben gekochter Schinken

2 saure Dillgurken, in dünne Scheiben geschnitten (ca. 16 Scheiben)

2 Esslöffel gehackte Korianderblätter

1/4 Tasse Olivenöl

Image Richtungen Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Heizen Sie den Grill zu hoch.
  2. 1/2 Tasse Orangensaft, 1/4 Tasse Limettensaft, 3 Esslöffel Oregano, Knoblauch, Kreuzkümmel und Rapsöl in einer großen Auflaufform verquirlen. Fügen Sie das Schweinefleisch hinzu und drehen Sie, um zu beschichten. Abdecken und mindestens 15 Minuten und bis zu 2 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
  3. Das Schweinefleisch aus der Marinade nehmen und trocken tupfen. Die Koteletts mit der Schnittseite nach oben auf eine ebene Fläche legen und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Scheibe Käse, 2 Scheiben Schinken, ein paar Scheiben Gurke und eine weitere Scheibe Käse auf 1 Hälfte des Koteletts legen. Die Oberseite mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Wiederholen Sie mit den restlichen Zutaten.
  4. Legen Sie die Koteletts mit der Ölseite nach unten auf den Grill und grillen Sie sie 3 bis 4 Minuten lang goldbraun. Drehen Sie die Koteletts um und grillen Sie weiter, bis der Boden goldbraun ist und der Käse 2 bis 3 Minuten länger geschmolzen ist.
  5. Die restlichen Orangen- und Limettensäfte, Oregano und den Koriander mit Olivenöl, Salz und Pfeffer verquirlen. Über die Koteletts geben und servieren.