Anonim
Zutaten

1 (3 Pfund) Huhn, gewaschen, trocken getupft und mit Schmetterlingen bestrichen

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Rapsöl

6 Pflaumentomaten, halbiert

3 Zitronen, in 1/2 geschnitten

1 rote Zwiebel, Haut auf, in 1/2-Zoll dicke Runden schneiden

1/4 Tasse Rotweinessig

2 Esslöffel Dijon-Senf

1/2 bis 3/4 Tasse griechisches Olivenöl

2 bis 3 Esslöffel gehackte Oreganoblätter

1 englische Gurken, in Scheiben geschnitten

1/2 Tasse Kalamata-Oliven, entkernt

6 Unzen Feta, zerbröckelt

1/4 Tasse Basilikumblätter

1/4 Tasse griechischer Vollmilchjoghurt

Image Richtungen
  1. Grill auf mittel vorheizen. Wenn Sie Hartholz oder andere Holzkohle verwenden, gehen Sie zu einer Seite des Grills. Wenn Sie Gas verwenden, lassen Sie 1 Abschnitt weg.
  2. Das Hähnchen von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und gut mit Rapsöl beträufeln. Bei direkter Hitze auf die Grillhaut legen und goldbraun und leicht verkohlt kochen. Öffnen und schließen Sie den Grill nach Bedarf, um die Hitze aufrechtzuerhalten, ohne dass die Haut brennt. Wenn die Haut schön verkohlt und voller Blasen ist, drehen Sie sie um und stellen Sie sie auf indirekte Hitze, schließen Sie den Deckel und kochen Sie weiter, bis sie gerade durchgegart sind, etwa 17 Minuten länger oder bis ein sofort ablesbares Thermometer, das in das Huhn eingesetzt ist, 155 ° F anzeigt Grillen und 10 Minuten vor dem Schneiden ruhen lassen.
  3. Während das Huhn kocht, Tomaten, Zitronen und Zwiebelscheiben mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronen grillen, bis sie goldbraun sind, und Tomaten mit der Seite nach unten, bis sie leicht verkohlt sind. Zwiebelscheiben einmal umdrehen, bis sie weich und leicht verkohlt sind.
  4. Machen Sie die Vinaigrette, indem Sie Essig und Senf glatt rühren. Das Olivenöl langsam unterrühren, dann den Oregano unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Zum Servieren das Huhn in 6 bis 8 Portionsstücke schneiden und in einer großen flachen Servierschüssel anrichten. Ordnen Sie die Tomaten und Zwiebeln, alle bis auf eine Zitronenhälfte und die Gurken über und um das Huhn. Die Oliven und den Feta darüber streuen und mit der Vinaigrette beträufeln. Zerreißen Sie die Basilikumblätter über der Schüssel und geben Sie den Joghurt in die Mitte.