Anonim
Zutaten

1 Tasse Olivenöl

8 Knoblauchzehen, grob gehackt

1/2 Tasse frischer Zitronensaft (2 bis 3 Zitronen)

4 Hühner (je 2 1/2 Pfund) mit Schmetterlingen (siehe Hinweis)

8 Zitronenscheiben

32 Basilikumblätter

Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Richtungen
  1. Mischen Sie Olivenöl, Knoblauch und Zitronensaft in einer großen flachen Pfanne oder Auflaufform. Fügen Sie die Hühner hinzu und drehen Sie, um zu beschichten. Abdecken und mindestens 2 Stunden oder bis zu 4 Stunden im Kühlschrank marinieren. Heizen Sie einen Gas- oder Holzkohlegrill auf mittelhoch vor. Nehmen Sie jedes Huhn aus der Marinade und schütteln Sie den Überschuss ab (werfen Sie die gebrauchte Marinade weg). Lösen Sie die Haut um die Brust und legen Sie 1 Zitronenscheibe und 4 Basilikumblätter auf jede Brust. Dehnen Sie die Haut darüber und sichern Sie sie mit Zahnstochern, wenn sie zu locker sind. Die Hühner mit Salz und Pfeffer würzen. 4 bis 5 Minuten mit der Haut nach unten goldbraun grillen. Umdrehen und weiter grillen, bis alles durchgegart ist. Gelegentlich 15 bis 20 Minuten wenden. Auf eine große Servierplatte legen.
  2. HINWEIS: Um ein Huhn zu schminken, teilen Sie es mit einem scharfen Messer über das Rückgrat und öffnen Sie es flach.