Anonim

Zutaten

2 Esslöffel gemahlener Koriander

2 Esslöffel gemahlener Ingwer

2 Esslöffel hellbrauner Zucker

1 Esslöffel Zwiebelpulver

1 Esslöffel Knoblauchpulver

1 Esslöffel koscheres Salz

1 Esslöffel Cayennepfefferpulver

2 Teelöffel grober schwarzer Pfeffer

2 Teelöffel trockener Thymian

1 Teelöffel Zimt

1 Teelöffel Piment

1 Teelöffel gemahlene Nelken

8 Hähnchenschenkel

In Scheiben geschnittene frische Mango

Hausgemachte Mango Habanero Sauce, Rezept folgt

Korianderblätter zum Garnieren

Hausgemachte Mango-Habanero-Sauce:

1 Esslöffel Rapsöl

1 kleine spanische Zwiebel, fein gehackt

2 Knoblauchzehen, fein gehackt

2 reife Mangos, geschält, entkernt und grob gehackt

1 Habanero, gehackt

1 Tasse Weißweinessig

Salz

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Kombinieren Sie alle Gewürze in einer kleinen Schüssel. Reiben Sie die Hautseite des Huhns mit dem Reiben ein und lassen Sie es 30 Minuten ruhen. Erhitzen Sie den Grill auf mittlere Hitze und grillen Sie die Oberschenkel mit der Haut nach unten für 12 bis 15 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Drehen Sie das Huhn, schließen Sie die Abdeckung des Grills und schieben Sie das Huhn zur Seite (oder zum kühleren Teil) des Grills. Weiter kochen für 6 bis 7 Minuten oder bis vollständig durchgegart. Auf eine Platte legen und 5 Minuten vor dem Servieren ruhen lassen. Servieren Sie frische Mangoscheiben und Mango-Habanero Hot Sauce. Korianderblätter darüber streuen.

Hausgemachte Mango-Habanero-Sauce:

Ausbeute: 4 Portionen
  1. Öl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Mangos, Habanero und Essig hinzufügen und bei schwacher Hitze 15 bis 20 Minuten kochen lassen. Die Mischung in einen Mixer geben und glatt rühren. Wenn die Mischung zu dick ist, fügen Sie ein paar Esslöffel warmes Wasser oder Essig hinzu. Mit Salz.