Anonim
Zutaten

8 Esslöffel (1 Stick) gesalzene Butter

1 bis 1 1/2 große Karotten, gewürfelt (ca. 3/4 Tasse)

3/4 Tasse klein gewürfelte Piquillo-Paprikaschoten oder 1/2 große rote Paprika, gewürfelt

Feines Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

3/4 Tasse Allzweckmehl

4 Tassen Hühnerbrühe, natriumarm im Laden gekauft oder hausgemacht

Ein 12-Unzen-Flaschenbier, vorzugsweise ein blondes oder blasses Ale mit mildem Geschmack

1 1/2 Tassen halb und halb

12 Unzen gelber Cheddar (mindestens 2 Jahre alt), gerieben

1/2 Esslöffel Worcestershire-Sauce

Dash scharfe Sauce

1/8 Teelöffel geriebene Muskatnuss

2 Esslöffel Dijon-Senf

2 Esslöffel frischer Zitronensaft

Senföl oder Olivenöl extra vergine zum Garnieren

Frischer Ziegenkäse zum Garnieren

Frische Thymianblätter zum Garnieren

Image Richtungen Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. In einem großen Suppentopf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Karotten, Paprika und 1/2 Teelöffel Salz hinzu und kochen Sie unter Rühren, bis das Gemüse weich ist, ca. 5 Minuten. Fügen Sie das Mehl hinzu und kochen Sie es unter Rühren, bis es gut eingearbeitet ist, weitere 5 Minuten.
  2. Fügen Sie die Hühnerbrühe, das Bier und die Hälfte und die Hälfte hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren bei sehr langsamer Hitze 15 Minuten lang bei mittlerer bis niedriger Hitze.
  3. Den Cheddar mit einer Handvoll in die Suppe geben und jede Charge glatt rühren. Fügen Sie das Worcestershire, die scharfe Sauce, einen halben Teelöffel schwarzen Pfeffer, die Muskatnuss, den Senf und den Zitronensaft hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren.
  4. Die Suppe in Chargen in einem Mixer pürieren (ein dickes Handtuch über den Deckel halten, um ein Überlaufen zu verhindern), bis sie sehr glatt ist.
  5. Erhitzen Sie die Suppe kurz vor dem Servieren bis zum Dämpfen und probieren Sie sie zum Würzen. Fügen Sie bei Bedarf Salz hinzu. Schöpfen Sie die Suppe in Schalen und garnieren Sie jede Schüssel mit einem Schuss Senföl, einer Prise Ziegenkäse und einer Prise Thymian.