Anonim

Zutaten

2 Esslöffel Pflanzenöl

Koscheres Salz

1 Pfund Cavatappi oder Ellbogenmakkaroni

1 Liter Vollmilch

8 Esslöffel (1 Stick) ungesalzene Butter, geteilt

1/2 Tasse Allzweckmehl

4 Tassen geriebener Gruyere-Käse (12 Unzen)

2 Tassen geriebener extra scharfer Cheddar (8 Unzen)

1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss

1 1/2 Pfund gekochtes Hummerfleisch, 1/2-Zoll-gewürfelt

1 1/2 Tassen frische Weißbrotkrümel (5 Scheiben, Krusten entfernt)

Image

Richtungen

  1. Den Ofen auf 375 Grad vorheizen. Das Öl in einen großen Topf mit kochendem Salzwasser geben, die Nudeln hinzufügen und al dente gemäß den Anweisungen auf der Verpackung kochen. Gut abtropfen lassen. Die Milch in einem kleinen Topf erhitzen, aber nicht kochen lassen. In einem großen Topf 6 Esslöffel Butter schmelzen und das Mehl hinzufügen. Bei schwacher Hitze 2 Minuten kochen lassen, dabei ständig mit einem Schneebesen umrühren. Fügen Sie die heiße Milch hinzu und kochen Sie sie 1 bis 2 Minuten lang, bis sie eingedickt und glatt ist. Vom Herd nehmen, Gruyere, Cheddar, 1 Esslöffel Salz, Pfeffer und Muskatnuss hinzufügen und umrühren, bis der Käse schmilzt. Gekochte Nudeln und Hummer unterrühren. Die Mischung in 6 bis 8 (2 Tassen) Auflaufformen stapeln. Die restlichen 2 Esslöffel Butter schmelzen, mit den Semmelbröseln kombinieren und darüber streuen. 30 bis 35 Minuten backen, bis die Sauce sprudelt und die Nudeln oben gebräunt sind.