Anonim
Zutaten

4 (4 bis 5 Zoll lange) rostrote Kartoffeln (ungefähr 2 Pfund)

2 Liter Rapsöl

1 Esslöffel feinkörniges Meersalz

1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Image Richtungen Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Kartoffeln an den Seiten schälen und die Enden mit der Haut belassen. Schneiden Sie die Kartoffeln in 1/3-Zoll-Scheiben und dann in 1/3-Zoll-Sticks.
  2. Füllen Sie eine große Schüssel mit Wasser und lassen Sie die eingetauchten Kartoffeln mindestens 30 Minuten bis zu 24 Stunden einweichen. Dies hilft, die überschüssige Stärke von den Kartoffeln zu entfernen und sie vor Oxidation zu bewahren.
  3. Erhitzen Sie einen schweren Suppentopf mit einem Frittierthermometer mit Öl auf 325 Grad Fahrenheit.
  4. Nehmen Sie die Kartoffeln aus dem Wasser und tupfen Sie sie trocken, um überschüssiges Wasser zu entfernen. 2 Handvoll Kartoffeln in heißes Öl geben. Über den Kartoffeln sollte sich mindestens 1 Zoll Öl befinden. Par kochen, bis die Kartoffeln hellbraun sind, 5 bis 7 Minuten. Kartoffeln entfernen, überschüssiges Öl vorsichtig abschütteln und auf dem Rost abtropfen lassen. Wiederholen, bis alle Kartoffeln par gekocht sind.
  5. Erhöhen Sie die Ölwärme auf 350 Grad F.
  6. Kochen Sie die Kartoffeln erneut, 2 Handvoll auf einmal, bis sie goldbraun sind, ca. 2 Minuten. Aus dem Öl nehmen, überschüssiges Öl abschütteln und in einer Schüssel mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Wiederholen, bis alle Kartoffeln gekocht sind.