Anonim

Zutaten

Polenta:

4 Tassen natriumarme Hühnerbrühe

1 1/4 Tassen schnell kochende Polenta

1 1/2 Teelöffel koscheres Salz

2 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen

Chorizo:

Olivenöl

1 kleine Zwiebel, gewürfelt

1 Pfund gemahlenes Schweinefleisch

Koscheres Salz und frisch geknackter schwarzer Pfeffer

2 Esslöffel Paprika

1 Esslöffel granulierter Knoblauch

1 Esslöffel Zwiebelpulver

1 Teelöffel Chilipulver

1 Teelöffel Kreuzkümmel

2 Esslöffel Rotweinessig

4 Knoblauchzehen, gehackt

Eine 14, 5-Unzen-Dose kann geröstete Tomatenwürfel wie Glen Muir feuern

Zusammensetzen:

1 Bund Mangold

1 Knoblauchzehe, gehackt

Natives Olivenöl extra

Koscheres Salz und frisch geknackter schwarzer Pfeffer

1/2 Tasse geriebener Fontina-Käse

1/2 Tasse geriebener Mozzarella

Image

Richtungen

  1. Für die Polenta: Hühnerbrühe in einem großen Topf zum Kochen bringen. Fügen Sie die Polenta hinzu und verquirlen Sie sie 3 bis 4 Minuten lang, bis sie vollständig eingearbeitet ist. Mit Salz bestreuen und abgedeckt bei mittlerer Hitze 5 bis 6 Minuten kochen lassen. Zum Schluss die geschmolzene Butter unterheben. Halten Sie sich warm, während Sie die Chorizo ​​zubereiten.
  2. Für die Chorizo: Eine große Bratpfanne mit Olivenöl bestreichen und bei mittlerer Hitze stellen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie, bis sie fast durchscheinend sind, und fügen Sie dann das gemahlene Schweinefleisch hinzu. 4 bis 5 Minuten bräunen, während die Schweinefleischstücke mit der Rückseite eines Holzlöffels zerbrochen werden. Paprika, Knoblauchgranulat, Zwiebelpulver, Chilipulver und Kreuzkümmel hinzufügen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. 1 Minute länger kochen, um die Gewürze zu rösten, und dann Essig, Knoblauch und Tomaten hinzufügen. 8 bis 10 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt und reduziert ist. Nochmals abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Warm halten.
  3. Zur Montage: Den Mangold waschen, abtropfen lassen und fein schneiden. Knoblauch und etwas Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und 3 bis 4 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In ein Sieb abtropfen lassen und überschüssige Feuchtigkeit herausdrücken.
  4. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Fetten Sie eine 8 x 8 x 2 Zoll große Auflaufform oder eine ovale 9 Zoll große Gusseisenpfanne leicht ein. Gießen Sie die Hälfte der Polenta hinein und verteilen Sie sie gleichmäßig. Die Hälfte der Chorizo ​​und den gesamten Mangold darüber geben. Mit der Hälfte jedes Käses bestreuen. Wiederholen Sie dies mit einer Schicht der restlichen Polenta, dann der restlichen Chorizo ​​und schließlich des restlichen Käses. Mit Folie abdecken, die Schüssel auf ein Blech legen und 30 Minuten backen. Entfernen Sie die Folie und backen Sie, bis der Käse golden und sprudelnd ist, 15 Minuten länger. Zum Aufstellen 25 Minuten ruhen lassen, dann in Portionen schneiden und servieren.