Anonim

Zutaten

1 1/2 Esslöffel Trockenhefe

1 Esslöffel Agavennektar

2 1/2 Tassen Vollkornmehl

2 3/4 Tassen Allzweckmehl plus mehr zum Abstauben

1 Teelöffel Meersalz

2 große Eier

1 Tasse Nutella, erweicht

2 Tassen Kokosraspeln

1/3 Tasse Zucker

1/2 Teelöffel Ancho Chilipulver

1/2 Teelöffel gemahlener Zimt

1/4 Teelöffel gemahlene Nelken

1/4 Teelöffel gemahlener Cayennepfeffer

Image

Richtungen

  1. Mischen Sie 1 1/2 Tassen warmes Wasser (110 bis 115 Grad F), Hefe und Agave in einer Schüssel. 5 Minuten beiseite stellen.
  2. In einer mit der Teigklinge ausgestatteten Küchenmaschine das Vollkornmehl, 2 Tassen Allzweckmehl und das Meersalz pulsieren lassen. Fügen Sie 1 Ei und die Hefemischung hinzu und pulsieren Sie in 10-Sekunden-Intervallen, bis der Teig zusammenkommt, ungefähr 3 Hülsenfrüchte. Auf ein bemehltes Brett legen. 10 bis 12 Mal kneten und bis zu 3/4 Tasse mehr Mehl hinzufügen, wenn der Teig zu klebrig ist. Schneiden Sie den Teig in 4 gleiche Portionen; Mit einem sauberen Handtuch abdecken.
  3. Rollen Sie auf einem bemehlten Brett ein Stück Teig in ein 14 x 11 Zoll großes Rechteck mit einer Dicke von 1/4 Zoll und einer kürzeren Seite, die Ihnen zugewandt ist. Verteilen Sie 1/4 Tasse Nutella in der Mitte des Teigs. Das untere Drittel des Teigs über die Nutella falten und dann eine halbe Tasse Kokosnuss über den gefalteten Teil streuen. Das obere Drittel des Teigs über die Kokosnuss heben. Rollen Sie den Teig erneut in ein 14 x 11 Zoll großes Rechteck. In sieben 11 x 2 Zoll große Streifen schneiden.
  4. Drücken Sie nacheinander die langen Kanten jedes Streifens zusammen und rollen Sie sie mit Ihren Händen zu einem 12-Zoll-Seil. Übertragen Sie das Seil auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech. Greifen Sie nach den Enden und bringen Sie sie aufeinander zu, wobei Sie eine U-Form bilden. Kreuzen Sie dann das linke Ende über das rechte Ende, um eine Brezelform zu erhalten. Kreuzen Sie das linke Ende erneut über das rechte, um eine Drehung in der Mitte vorzunehmen.
  5. Wiederholen Sie dies mit den restlichen 3 Teigstücken und der restlichen Nutella und Kokosnuss, wobei Sie die Brezeln 3 Zoll voneinander entfernt halten. 10 bis 15 Minuten ruhen lassen; heizen Sie den Ofen auf 475 Grad F vor.
  6. Das restliche Ei in einer Schüssel schlagen. Mischen Sie Zucker, Chilipulver, Zimt, Nelken und Cayennepfeffer in einer anderen Schüssel. Die Brezeln mit dem Ei bestreichen; Mit der Gewürzmischung bestreuen. 16 bis 18 Minuten backen, bis sie braun sind. Alle 5 Minuten die Brezeln überprüfen, um ein Überbacken zu vermeiden.