Anonim

Zutaten

1/2 Tasse sonnengetrocknete Kirschen

1/4 Tasse dunkler Rum

1 (16 Unzen) Laib Schokolade Babka

Butter für die Auflaufform

2 Tassen Vollmilch

5 große Eier

1/2 Tasse Kristallzucker

1 Esslöffel ungesalzene Butter

1 Tasse Sahne

1/4 Tasse Konditorzucker

1 Esslöffel fein geriebene Orangenschale

1 Teelöffel Vanilleextrakt

3 Unzen dunkle Schokolade, rasiert

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor.
  2. Die Kirschen und den Rum in einem kleinen Topf vermischen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und zum Erweichen 10 Minuten ziehen lassen. Schneiden Sie die Schokoladenbabka in 1 1/2-Zoll-Würfel. Auf einem Backblech gleichmäßig verteilen und 7 bis 8 Minuten backen, bis die Ränder braun sind. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen. Den Boden und die Seiten einer 9 x 13 Zoll großen Auflaufform leicht mit Butter bestreichen. In einer großen Rührschüssel Milch, Eier und Kristallzucker verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Den gerösteten Babka, Rum und Kirschen hinzufügen und gut mischen. Gießen Sie die Mischung in die vorbereitete Auflaufform. Auf ein Backblech legen (um eventuelle Überläufe aufzufangen) und 35 bis 40 Minuten im Ofen backen. Der Pudding ist fertig, wenn er an den Rändern leicht gebräunt ist, und die Mischung springt zurück, wenn sie leicht in die Mitte gedrückt wird. Vor dem Servieren mindestens 15 Minuten abkühlen lassen.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel Sahne, Puderzucker, Orangenschale und Vanille vermengen. Schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Brotpudding warm mit Schlagsahne servieren und mit rasierter Schokolade garnieren.