Anonim

Zutaten

1 Tasse plus 1/4 Tasse Orangensaft, geteilt

1/2 Tasse plus 1/4 Tasse frischer Limettensaft, geteilt

1/4 Tasse weißer Essig

4 (1 Zoll dicke) Schweinekoteletts mit Knochen

1 Esslöffel schwarzer Pfeffer

2 Esslöffel koscheres Salz

1 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

1 Esslöffel Knoblauchpulver

1 Esslöffel Zwiebelpulver

1 Esslöffel getrockneter Oregano

3 Esslöffel Rapsöl

1/4 Tasse gehackte rote Zwiebel

2 Knoblauchzehen, gehackt

1/4 Tasse Weißwein

1 Tasse Brunnenkresse zum Garnieren

1 gehackte Roma-Tomate zum Garnieren

1/2 Avocado, in Scheiben geschnitten, zum Garnieren

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Kombinieren Sie in einer wiederverschließbaren Plastiktüte in Gallonengröße 1 Tasse Orangensaft, 1/2 Tasse Limettensaft und Essig. Fügen Sie Schweinefleisch hinzu und lassen Sie es sitzen und marinieren Sie für ungefähr 1 Stunde im Kühlschrank.
  2. Kombinieren Sie in einer kleinen Rührschüssel alle getrockneten Gewürze. Die Schweinekoteletts mit einem Papiertuch trocken tupfen und mit der trockenen Gewürzmischung einreiben.
  3. Öl in einer großen Bratpfanne bei starker Hitze erhitzen. Legen Sie die Schweinekoteletts in die Pfanne und braten Sie sie auf einer Seite an, bis sie braun sind. Drehen Sie um und drehen Sie die Hitze auf mittel-niedrig. Zwiebel hinzufügen und 2 Minuten anbraten. Fügen Sie dann den Knoblauch hinzu und kochen Sie weiter, bis der Knoblauch anfängt zu bräunen. Gießen Sie die restlichen 1/4 Tasse Orangensaft, 1/4 Tasse Limettensaft und Weißwein ein. Köcheln lassen, bis die Flüssigkeit leicht reduziert ist und sich zu verdicken beginnt. Die Koteletts sollten durchgekocht werden.
  4. Die Koteletts aus der Pfanne nehmen und auf einen warmen Teller legen. Reduzieren Sie die Säfte in der Pfanne weiter um die Hälfte. Über die Koteletts gießen und sofort servieren.
  5. Mit Brunnenkresse, Tomaten und Avocado garnieren.