Anonim

Zutaten

Marinade:

1/2 Tasse Balsamico-Essig

2 Esslöffel Zitronensaft

1 Teelöffel fein gehackter frischer Thymian

1/4 Teelöffel fein gehackter Knoblauch

Koscheres Salz und frisch geknackter schwarzer Pfeffer

Koscheres Salz und frisch geknackter schwarzer Pfeffer

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor.
  2. Für die Marinade: Balsamico-Essig, Zitronensaft, Thymian und Knoblauch in einer kleinen Rührschüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bis zur Verwendung beiseite stellen.
  3. Für die Paprika: Das Öl in einer mittelgroßen Bratpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Sobald es heiß ist, fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie ca. 3 Minuten lang durchscheinend an. Fügen Sie die Paprika hinzu und kochen Sie weiter, um nur ein wenig Farbe auf das Gemüse zu bekommen, ungefähr 2 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 30 Sekunden anbraten, bis es nur noch duftet. Vom Herd nehmen und aufbewahren.
  4. Für den Wels: Nehmen Sie vier 12 x 12 Zoll große Blätter Pergamentpapier und legen Sie sie auf eine saubere Arbeitsfläche. Beginnen Sie mit jeweils einem Päckchen, indem Sie ein Stück Pergamentpapier in zwei Hälften falten, um in der Mitte eine Falte zu bilden. Öffnen Sie es wieder und löffeln Sie etwa 1/3 Tasse sautierte Paprika und Zwiebeln auf die Mitte des Pergamentpapiers. Legen Sie ein Fischfilet darauf. 2 Esslöffel Marinade darüber träufeln und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Paprika bestreuen. Falten Sie das Pergament über den Fisch, um es einzuschließen. Machen Sie von einer Ecke und um den Fisch zur anderen Ecke kleine Falten, die sich überlappen, damit das Paket dicht verschlossen wird. Falten Sie die Falte weiter über die Falte, bis das Paket versiegelt ist. Stecken Sie die letzte Falte unter das Päckchen, um sie festzuhalten.
  5. Wiederholen Sie dies mit allen vier Paketen und legen Sie sie dann auf ein Blech und in den Ofen. 10 bis 12 Minuten backen, bis die Päckchen vollständig aufgebläht sind.
  6. Zum Servieren: Die Pergamentpaketoberteile mit einer Schere öffnen und mit Petersilie, Frühlingszwiebeln und Zitronenrädern garnieren.