Anonim

Zutaten

8 Tassen Rapsöl

4 große rostrote Kartoffeln

Fein gemahlenes Meersalz

1/2 Teelöffel fein gemahlener schwarzer Pfeffer

1/3 Pfund Gruyere, gefroren, mit einer Mikroplatte zerkleinert

Image

Richtungen

  1. Füllen Sie eine mittelgroße Schüssel mit kaltem Wasser. Füllen Sie einen schweren, tiefen Topf mit Öl und erhitzen Sie ihn auf 390 Grad F. Schneiden Sie Kartoffeln mit einer Mandoline in hauchdünne Scheiben mit einer Dicke von etwa 1/8-Zoll. Wenn Kartoffeln in Scheiben geschnitten werden, legen Sie sie sofort ins Wasser, um Farbveränderungen zu vermeiden. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie die Kartoffeln in Chargen aus dem Wasser und tupfen Sie sie auf Papiertüchern trocken. Fügen Sie vorsichtig Kartoffeln zum Öl hinzu und achten Sie darauf, dass diese nicht zusammenkleben. Kochen Sie die Kartoffeln unter leichtem Rühren mit einer Zange oder einem Sieb etwa 3 bis 4 Minuten lang goldbraun und knusprig. In eine mit Papiertüchern ausgekleidete Blechpfanne geben und sofort mit einer Prise Meersalz und Pfeffer sowie 1 Teelöffel Gruyere bestreuen. Überprüfen Sie die Öltemperatur und wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Kartoffeln, bis alle gekocht sind.
  2. Sofort mit French Onion Dip servieren oder vollständig abkühlen lassen und bis zu 2 Tage in einem luftdichten Behälter aufbewahren.