Anonim
Zutaten

1/2 Tasse kaltes Wasser

1 3/4 Tassen Mehl plus extra zum Kneten

2 Eier

1 Teelöffel Salz

3 Liter natriumarme Hühnerbrühe

3 Esslöffel Butter

1 Teelöffel gehackter Knoblauch

2 Teelöffel frisch gehackte Petersilie

2 Esslöffel fein geriebener Parmesan plus extra zum Garnieren

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Sonderausstattung: Pizzarad

Image Richtungen
  1. Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel Wasser, Mehl, Eier und Salz mit einem Holzlöffel. Legen Sie die Teigmischung auf ein sauberes Schneidebrett. Mehl beide Seiten des Teigs und rollen Sie in ein langes Rechteck, ungefähr 12 x 2 Zoll und 1/8-Zoll dick. Mit einem Pizzaschneider in Streifen schneiden, 2 Zoll lang und 1/4-Zoll breit.
  2. Hühnerbrühe in einem großen Topf zum Kochen bringen. Füllen Sie eine große Schüssel mit Eiswasser. Spätzle in Chargen in kochende Brühe geben und kochen, bis die Nudeln an der Oberfläche schwimmen. Nudeln in das Eisbad geben. Spätzle abtropfen lassen und an der Blechpfanne festhalten. Fahren Sie mit den anderen Chargen fort.
  3. In einer mittelgroßen Bratpfanne Butter hinzufügen und bei mittlerer Hitze schmelzen, bis die Butter hellbraun wird. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie, bis er leicht gefärbt wird. Die Spätzle in die Pfanne geben und durchheizen. Fügen Sie Petersilie, Käse, Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken.
  4. In einer Schüssel mit Parmesan garnieren.