Anonim

Zutaten

1 Tasse reservierte Bohnenmischung aus geröstetem Mais und Bohnensalat

1/2 Tasse Backmischung

1/4 Tasse geriebener Jack Käse

1 Tasse reservierte Körner von Shrimp and Grits

2 Eier, geschlagen

1 Ähre aus geröstetem Mais-Bohnen-Salat, abgeschnittene Körner

1 Ähre aus geröstetem Mais-Bohnen-Salat, abgeschnittene Körner

1/2 Tasse saure Sahne

2 Esslöffel gehackte frische Petersilie

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/4 Tasse Rapsöl

Richtungen

  1. Erhitzen Sie das Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze.
  2. In einer großen Schüssel die Körner mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Fügen Sie die Bohnenmischung, Backmischung, Käse, Eier und Mais hinzu und rühren Sie, bis alles gut vermischt und eingearbeitet ist.
  3. Lassen Sie den Teig mit einem kleinen Eisportionierer mit dem gehäuften Esslöffel voll in die Pfanne fallen. Kochen, bis alles durchgegart und goldbraun ist, ca. 3 Minuten pro Seite. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig. Entfernen Sie die Krapfen auf einem Teller, der zum Abtropfen mit einer braunen Papiertüte oder einem Papiertuch ausgekleidet ist.
  4. Während die Krapfen kochen, kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel die saure Sahne, Petersilie und würzen Sie mit Salz und Pfeffer.
  5. Übertragen Sie die Krapfen auf eine Servierplatte und servieren Sie sie mit der Sauerrahmmischung auf der Seite.