Anonim
Zutaten

4 Tassen frische Brombeeren

3/4 Tasse hellbrauner Zucker, geteilt

1 Teelöffel selbstaufsteigendes Mehl plus 1/2 Tasse

2 Esslöffel Butter plus 1 Tasse

2/3 Tasse weißes gemahlenes Maismehl aus Stein

Prise Salz

Richtungen
  1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F vor.
  2. Kombinieren Sie die Brombeeren, 1/4 Tasse Zucker und 1 Teelöffel Mehl in einer Rührschüssel. Lassen Sie es ca. 3 bis 5 Minuten ruhen, bis die Beeren weich werden und die Säfte fließen. In der Zwischenzeit 6 (8 Unzen) Auflaufförmchen mit 2 EL Butter einfetten und auf einem Backblech anordnen. Die Beeren auf die Auflaufförmchen verteilen.
  3. 1 Tasse Butter in Würfel schneiden und einfrieren. Kombinieren Sie in einer Schüssel die restlichen 1/2 Tasse Zucker, die restlichen 1/2 Tasse Mehl, das Maismehl und das Salz. Schneiden Sie die Butter mit einer Gabel ein, um eine erbsenähnliche Textur zu erhalten, und streuen Sie sie über die Beeren in den Auflaufförmchen. Backen Sie ungefähr 25 bis 30 Minuten, bis die Beeren sprudeln und der Belag eine hellgoldene Farbe hat.