Anonim
Zutaten

1 (15 Unzen) Dose geviertelte Artischockenherzen in Wasser, abgelassen

1 (6 Unzen) Glas marinierte Babypilze und ihre Flüssigkeiten

1 Schalotte, grob gehackt

4 Zweige frische Estragonblätter, abgestreift, plus ein paar Zweige zum Garnieren

3 Esslöffel Weißweinessig

Salz und Pfeffer

1/2 Tasse natives Olivenöl extra sowie etwas zum Nieseln

16 Baby-Lammkoteletts, vom Metzger geschnitten

1/2 Pfund Baby geschnittene Karotten, erhältlich in der Produktabteilung

1/2 Pfund Zuckerschoten

4 Radieschen, gereinigt und geschnitten, Grüns belassen, längs halbiert

Richtungen
  1. Den Grill oder die Grillpfanne zu hoch vorheizen.
  2. Kombinieren Sie in einer Küchenmaschine Artischocken, marinierte Pilze, Schalotten, Estragon und Essig. Mit Salz und Pfeffer würzen, den Prozessor einschalten und etwa eine halbe Tasse Evoo einrühren, bis sich etwa 1 Minute lang ein löffelbarer, ziemlich glatter Dip bildet. Kratzen Sie den Dip in eine Servierschüssel und geben Sie einen (kleinen) Demitasse-Löffel in den Dip, damit er leicht auf jedes einzelne gekochte Lammkotelett aufgetragen werden kann.
  3. Koteletts mit ein paar Teelöffeln Evoo beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf jeder Seite 2 Minuten grillen oder braten und zum Ausruhen herausnehmen.
  4. Zum Servieren ein Bad auf eine große Platte oder ein Schneidebrett legen und mit gekochten Koteletts und Haufen von Karotten, Zuckerschoten und halbierten Radieschen zum Eintauchen und Belegen umgeben. Platte mit zusätzlichen Estragonzweigen garnieren.