Anonim

Zutaten

2 Tassen Walnusshälften

1 Tasse geschälte Haselnüsse

1 Tasse ganze ungesalzene Cashewnüsse

1 Tasse ganze Pekannusshälften

3 Esslöffel Butter

1 Teelöffel gemahlener Anis

1 Teelöffel gemahlener Zimt

1 Teelöffel grober schwarzer Pfeffer

1/2 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss, Augapfel es

1 Tasse geräucherte Mandeln (empfohlen: Diamond Smokehouse Mandeln)

Image

Richtungen

  1. Erhitzen Sie eine große Pfanne und kochen Sie die Nüsse bei mäßiger Hitze 7 bis 8 Minuten, bis sie goldbraun und gut geröstet sind. Ihre Nase wird wissen, wann sie fertig sind. Übertragen Sie die Muttern auf einen Teller und stellen Sie die Pfanne wieder auf den Herd. Butter in kleinen Stücken in die Pfanne geben. Butter schmelzen und mit Anis, Zimt, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Lassen Sie die Butter eine Minute ziehen und gießen Sie sie dann über die Nüsse. Schalten Sie die Heizung aus. Die geräucherten Nüsse in die Pfanne geben und wenden, um sie gleichmäßig mit Butter zu kombinieren.