Anonim

Zutaten

1 Tasse geriebener Romano

12 Unzen gemischtes Grün, aus Schüttgutbehältern oder Verpackungen aus der Produktabteilung

1/4 Tasse (eine Handvoll) frische Kräuter (was auch immer Sie zur Hand haben: Petersilie, Basilikum, Schnittlauch, Salbei usw.)

Natives Olivenöl extra zum Nieseln

Balsamico-Essig zum Nieseln

Salz und Pfeffer

Image

Richtungen

  1. Erhitzen Sie eine beschichtete Pfanne oder Bratpfanne bei mittlerer Hitze.
  2. Stapeln Sie 1 Esslöffel geriebenen Käse an mehreren Stellen in der heißen Pfanne, und lassen Sie zwischen jedem Stapel etwa 1 cm Abstand. Käse schmilzt, sprudelt und bildet eine käsige Spitze. Wenn die Chips eine hellgoldene Farbe haben, nehmen Sie sie vorsichtig mit einem dünnen Spatel aus der Pfanne. Die Käsechips härten beim Abkühlen aus.
  3. Kombinieren Sie Salat und frische Kräuter, beträufeln Sie gemischtes Grün mit nativem Olivenöl extra und Balsamico-Essig, gerade genug, um zu beschichten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Top gekleideter Salat mit Chips.