Anonim

Zutaten

2 Esslöffel natives Olivenöl extra, 2 Umdrehungen der Pfanne

3 gehackte Knoblauchzehen

1/2 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken

1 mittelgroße Zwiebel, gehackt

2 Karotten, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

2 Rippen Sellerie, gehackt

1 kleine Zucchini, in Scheiben geschnitten

2 Tassen Gemüse- oder Hühnerbrühe

1 (15 Unzen) Dose Tomatenwürfel

1 (15 Unzen) Dose Tomatensauce

1 (15 Unzen) Dose kleine weiße Bohnen oder Cannellini Bohnen

1 (10 Unzen) Schachtel, gefrorene grüne Bohnen schneiden

Salz und Pfeffer

1 Tasse frisches Basilikum, zerrissen oder zerkleinert

Geriebener Parmigiano oder Romano, um am Tisch vorbeizukommen

Knuspriges Brot, um am Tisch vorbeizukommen

Image

Richtungen

  1. Natives Olivenöl extra in den Topf geben, 2 Umdrehungen der Pfanne. Fügen Sie Knoblauch und zerkleinerte rote Pfefferflocken hinzu, rühren Sie die Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Zucchini unter. 10 Minuten kochen lassen, dann Brühe, Tomaten und Bohnen hinzufügen. Bringen Sie die Suppe zu einer Blase und würzen Sie sie nach Ihrem Geschmack mit Salz und Pfeffer. 5 Minuten köcheln lassen. Schalten Sie die Hitze aus und verwelken Sie das Basilikum in der Suppe. Die Suppe schöpfen und mit geriebenem Käse und Brot servieren.